Anmelden  \/ 
x
Registrieren  \/ 
x

facebook 16linkedin 16youtube 16

  • riva-banner-5
  • riva-banner-logostic-final-neu
  • riva-banner-perimeter-final-neu
  • riva-banner-traffic-final-neu

Unternehmensprofil

vidicore-logo webDie ViDiCore GmbH ist ein europäisches Team von CCTV Spezialisten mit Fokus auf der netzwerkbasierenden Videotechnologie (IP-Video) und Videoanalyse mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Sicherheitstechnik und  10 Jahren Erfahrung im Bereich IP und Megapixel.

 

Unsere Anfänge:

 

Das Handelsunternehmen wurde im Jahre 2006 von den beiden Geschäftsführern Achim Hauschke und Christof Kraka gegründet. Ursprüngliches Ziel war es, internationalen Herstellern von Videosicherheitstechnik den Zugang zum europäischen Markt zu erleichtern. Durch individuelle Vertriebs- und Marketingstrategien wurden neue Marken und Produktlinien im europäischen Markt bekannt gemacht.  Neben dem Vertrieb, Marketing und der kompetenten Beratung wurde eine zuverlässige Kundenbetreuung, die auch die technische Unterstützung sowie technische Produktschulungen beinhaltete, angeboten. 

 

Die RIVA Produktlinie:

 

Logo Riva ohne Schrift webEnde 2011 führte die Vidicore GmbH dann unter der Marke RIVA eine eigene Produktlinie von netzwerkbasierter Videosicherheitstechnik ein. Diese umfasst IP-Kameras, IP-Encoder, IP-Decoder und Bildstabilisatoren sowie diverses Zubehör.Unsere leistungsstarken und universell einsetzbaren Dome, Box, Bullet, Cube, Fish Eye und Wärmebildkameras überzeugen mit exzellenter Bildqualität bei Auflösungen von VGA / D1 bis zu Multi-Megapixel.Der Name RIVA steht für Realtime Intelligent Video Analytics, ein intelligentes 3D-Videoanalysesystem, dass bereits in allen Geräten standardmäßig ohne Aufpreis integriert ist. Zusätzlich zu der bereits integrierten Basisversion der Videoanalyse können zahlreiche innovative Analysefilter für spezielle Anwendungen kostengünstig erworben werden. Die Videoanalyse ist mit einer intuitiven 3D Grafikoberfläche ausgestattet und zeichnet sich somit vor allem durch die schnelle und einfache Konfiguration und Bedienung aus. Weiterhin bietet sie erhebliches Einsparungspotential, denn durch den Einsatz der speziellen Filter überträgt die Kamera nur das, was gefordert wird und vermeidet so die permanente Übertragung großer Datenmengen; das entlastet Netzwerk und Server und vermeidet hohe Speicherkapazitäten sowie die damit verbundenen Kosten. Auch Fehlalarme werden durch die vorgegebene Soll-Identifikation von Personen Fahrzeugen oder anderen Objekten erheblich reduziert. Mittels selbstlernender Algorithmen passt sich die Kamera zudem automatisch den Veränderungen in der Umwelt an. So werden Änderungen der Lichtverhältnisse durch zum Beispiel Wolkenbildung oder sich wiederholende Abläufe, wie Blattbewegungen an Bäumen, ignoriert. 

 

Erfahren Sie noch mehr über RIVA in unserer RIVA Markenpräsentation!

 

Die RIVA Philosophie: 

 

Für jeden die passende Lösung! Ob in Supermärkten, Tankstellen, Flughäfen oder in Parkhäusern – RIVA bietet für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche eine kompetente Lösung. Je nach Bedarfsprofil lassen sich mittels intelligenter Videoanalyse auch anspruchsvolle Lösungen wie Personen-, Lauf- oder Verkehrsströme gezielt beobachten sowie Besucherfrequenzen und Verweildauer exakt analysieren.  Darüber hinaus sind Marktforschungen und statistische Erhebungen auf schnelle und unkomplizierte Weise möglich. Produktplatzierungen, Schaufensterdekorationen u.v.m. können dadurch effektiv optimiert werden. 

  

Weitere Produktlinien:

 

Zum weiteren Produktprogramm, neben der Marke RIVA, gehört IP-Netzwerk-Zubehör des Unternehmens Veracity und Objektive für Überwachungskameras der Marke Tamron und Theia. 

 

 Veracity Theia  Tamron neu

 

Unsere Kunden:

 

Die ViDiCore GmbH distribuiert das gesamte Produktprogramm weltweit ausschließlich Business-to-Business an exklusive RIVA Partner. Hier gelangen Sie zu unserer „Where to buy“ Übersicht. Sie möchten auch exklusiver RIVA Partner werden, dann kontaktieren Sie uns. 

 

Unsere Standorte:

 

RIVA Hauptsitz in Hückelhoven, Deutschland

 

VCA Entwicklung & Produktion in London, UK

 

Teilproduktion & Entwicklung in Colorado, USA

 

Hauptproduktion der Kameras in Seoul, Südkorea